Gemeinschaftsgrundschule Pestalozzi

Gemeinsam lernen, forschen und bewegen



Lesung des Autors Rüdiger Bertram

Direkt nach den Herbstferien besuchte die Klasse 3b die Autorenlesung von Rüdiger Bertram.

Da sich nur unsere Klasse angemeldet hatte, wurde die Lesung kurzerhand in die Stadtbücherei verlegt.

Dort konnten die Kinder in kleiner Runde der witzigen Geschichte von „Coolman“ lauschen und anschließend viele

Fragen stellen.  So erfuhren die Kinder unter anderem, dass Herr Bertram kein Auto hat und er seine Ideen erstmal

mit seinem Sohn bespricht. Nach der Lesung wurden Autogrammwünsche erfüllt und  gekaufte Bücher signiert.

Begeistert und mit neuer Leselust gingen die Kinder nach Hause.
































































Das Alphabet mal anders

 

Nachdem die Schüler im 1. Schuljahr alle Buchstaben kennengelernt hatten, ging es Anfang des 2. Schuljahres nun darum, dass Alphabet durch verschiedene Übungen wie Gedichte, Rätsel und Sortieraufgaben zu lernen. Viel Spaß machte es den Kindern, die Buchstaben mit ihrem Körper zu legen.

Können Sie die Buchstaben erkennen?







































































































































Vorleseaktion in der Kita

 

Traditionell besuchen die Kinder des 1. Schuljahres ihren ehemaligen Kindergarten, um den zukünftigen Erstklässlern etwas vorzulesen sowie Fragen zur Schule zu beantworten. So waren die Schulkinder vor den Sommerferien in vier Kindergärten zu Gast und lasen aus dem in der Schule behandelten Buch "Die Schuldetektive und das Schokomonster" den Maxis vor. Anschließend wurden noch Fragen zu den Fächern, den Pausen und den Spielmöglichkeiten in der Schule geklärt. Die "Großen" wurden von den Erzieherinnen für ihr Lesen gelobt und erhielten sogar noch eine kleine Belohnung. Zum Ende konnten alle Erstklässler ihre ehemaligen Gruppen besuchen und hatten viel Neues zu berichten. Leider ging die Zeit viel zu schnell um…

































































Erzählen und Zuhören ..., das ist gar nicht so einfach.

Das Kreisgespräch und der Kinositz müssen im ersten Schuljahr erst einmal geübt werden.







Lesen und Schreiben

Im Rahmen der Sexualerziehung lasen die Kinder des Jahrganges 4 die Lektüre "Ben liebt Anna".