Aktionen

2015



Ferienbetreuung

Zirkus, Zirkus.....

 

....hieß es in der Weihnachtsferienbetreung. Gemeinsam mit allen

Gastkindern aus unseren Partnerschulen wurde die Pausenhalle

zur Zirkusbühne. Das selbsterarbeitete Bühnenprogramm wurde

stolz von allen kleinen und großen Artisten aufgeführt.


























































Adventsfeier

Ein gelungenes Fest

 

Am 16.12.15 fand die traditionelle Adventsfeier unserer KidS & KinGs statt.

Die Theater-AG, unter der Leitung von Stefanie Freiheit, verbreitete durch

Wort- und Musikbeiträge eine weihnachtliche Atmosphäre.

Anschließend konnten die Kinder mit ihren Eltern wunderschöne Sterne und

Zuckerhäuschen basteln.

In der Caféteria herrschte gute Stimmung und alle genossen den leckeren

Kuchen und verschiedene Getränke, für die wir uns recht herzlich bei allen

Eltern bedanken.

Die Besucher, Kinder und Betreuer waren begeistert von der gelungenen

Weihnachtsfeier.




































































































































Der bunte Zauber des Herbstes

So lautete das Thema dieser Herbstferien, zu dem viele Kinder von allen Schulen aus Gevelsberg

bei uns zu Gast waren. Es wurden die buntesten Herbstbilder mit Finger und Pinsel gemalt, Hexen

gebastelt oder Kastanien gesammelt. Viel Spaß gab es auch beim Besuch auf dem Spielplatz,

bei dem viele neue Freundschaften geknüpft wurden.












































Herbstfest 2015

 

Kunterbuntes Treiben herrschte auf dem Herbstfest der AWO KidS & KinGs. Viele

Eltern kamen mit ihren Kindern zum Drachen basteln oder wagten sich gemeinsam

über die Wackelbrücke der Bewegungslandschaft in der Turnhalle. Im Speiseraum konnte

dann bei Kaffee, Saft und Kuchen wieder Kraft getankt werden.

Wir danken allen Eltern für die tolle Unterstützung bei diesem gelungenen Fest!





























2014

Sommerfest 2014

Viel zu erleben gab es bei unserem diesjährigen Sommerfest. Bei unserem Tattoostudio konnten sich alle Kinder bei Frau Schneeloch „tätowieren" lassen. Viel Spaß hatten unsere Kinder bei Frau Schäfers Rollerparcours, Frau Voß Stelzen laufen, Frau Bilsteins Schwungtuch oder aber auch beim Torwand schießen, das es bei Frau Gmyrek gab. Eine tolle Tombola wurde von allen Eltern und Kindern bei Frau Ohlhoff und Frau Weiß besucht. Um das leibliche Wohl haben sich Frau Borggrefe und Frau Trixa im Speiseraum gekümmert. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Eltern für mitgebrachte Kuchenspenden!

     

     

     

     

AWO Fest - Da tanzten die Socken

Beim 100% AWO Fest 2014 waren auch die AWO KinGs der OGS Pestalozzi vertreten. Kinder aus den 3-ten und 4-ten Schuljahren traten auf der Bühne rund um die Geschäfts- stelle in der Neustraße mit den „Singing Socks" auf. Diese wurden zuvor mit Frau Schneeloch und den Kindern selbst gestaltet. Zum Besten gegeben wurden beim Auftitt „Atemlos durch die Nacht" von Helene Fischer und „Unter dem Meer", das bekannte Lied aus dem Film Arielle die Meerjungfrau. Als Zugabe sangen die Socken dann noch „we will rock you" von Queen.


Sommerferien 2014 - Bunt gemischte Mottoferien

Die erste Woche der Sommerferienbetreuung stand unter dem Motto Wasser. So wurden Ausflüge zum nahe gelegenen Ennepestrand oder zum Spielplatz gemacht, um das Element "Wasser" auch mit allen Sinnen wahrnehmen zu können. In der zweiten Woche hatten unsere Kinder alle Hände voll in ihrem "Restaurant" zu tun. Unter dem Motto "Rollenspiele" wurden so verschiedenste Pizzen, Salate aber auch Pasta serviert. Natürlich durfte dabei auch das selbst gestaltete Spielgeld nicht fehlen. Bewegung gab es in der dritten Betreuungswoche der Ferien. Diese stand unter dem Motto "Tanzschule". Zu verschiedenen Liedern haben sich unsere Kinder selbst Choreografien überlegt und diese dann am Ende der Woche allen restlichen Kindern aufgeführt.


Osterferien 2014

Unser Motto der diesjährigen Osterferien hieß : "Spaß an Bewegung". Deshalb führten uns unsere Roller und Inliner bei Sonnenschein und guter Laune u.a. ans Stefansbachtal zum Klettern, an den Ennepebogen oder auf den Spielplatz zum Fußball spielen und Burgen bauen.

Stups der kleine Osterhase...

... schaute auch auf unserer Osterfeier vorbei. Nach leckerem Kakao, Kaffee und Kuchen fanden auf dem Schulhof allerlei Osterspiele statt. Währenddessen versteckte Stups seine Osternestchen auf dem Spielplatz.

Wir danken allen Eltern und Großeltern für die vielen Spenden und die Unterstützung.


Alaaf und Helau - Karneval 2014 in der OGS

Wie jedes Jahr fand wieder unsere traditionelle Rosenmontagsfeier mit den Kindern statt. Neben zahlreichen Spielen und einer Modenschau, um die vielseitigen Kostüme zu präsentieren durfte natürlich das Kamelle werfen auch nicht fehlen.


Advent, Advent!

Nach vielen Vorbereitungen war es am 13.12.13 endich soweit: die Weihnachtsfeier stand vor der Tür. Ein Lichtermeer von gebastelten Windlichtern unserer Kinder erleuchtete die Pausenhalle. Zur Einstimmung wurden Lieder wie "Schneeflöckchen, Weißröckchen", "In der Weihnachtsbäckerei" oder "Dicke, rote Kerzen" zur Gitarrenbegleitung von Frau Strehl gesungen. Danach gab es eine gemütliche Stärkung durch mitgebrachte und liebevoll gebackene Kekse und Kuchen mit Kakao und Saft. Zum Ausklang lauschten dann alle Kinder noch einer Geschichte vorgelesen von Frau Bente-Schneeloch.

An dieser Stelle danken wir allen Familien für ein Jahr guter Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen -und natürlich auch euch Kindern- ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins das Jahr 2014.


In der Weihnachtsbäckerei

....hieß es unter anderem Anfang Dezember, als das Projekt "Weihnachtszauber" unter der Leitung von Frau Gmyrek stattfand. Während alle Kinder eifrig mit Weihnachtskarten basteln, Elchwindlichter gestalten oder Kekse backen beschäftigt waren, wurden eine Woche lang Grundkenntnisse über Weihnachten und über das Zuckerfest vermittelt. Natürlich wurden auch fleißig Weihnachtslieder gesungen.


Ene Besuch im Zoo,nee wat wor dat schön!

An einem Freitag im Mai war es soweit, wir fuhren in den Zoom Gelsenkirchen. 3 Kontinente an einem Tag!!! Zuerst ging es noch Alaska , ein Ranger begleitete uns auf der Reise. Vorbei an Harry Potters Schneeeule Hedwig ging es zu den Grizzlys, den Rentieren und vielen anderen Bewohnern Alaskas. Seelöwen schwammen an uns vorbei und Eisbären konnte man aus nächster Nähe betrachten. Dann ging es nach Afrika . Löwen, Erdmännchen und Co.warteten schon auf uns. Vorbei an Afrikas Savanne, den Giraffen und dem Affenfelsen machten wir Rast in der Afrika-Lounge. Alle waren sehr erschöpft! Nach der Mittagspause ging es dann für alle nach Asien. Schließlich ging es ins Drachenland, ein toller Indoorspielplotz für die Kinder. Dann kam die Zeit um Abschied zu nehmen, denn unser Zug brachte uns sicher nach Gevelsberg zurück. Ein toller Tag ging zu Ende. Zoom, wir werden wiederkommen!


Alaaf und Helau - Karneval 2013 in der OGS

Früh morgens wurde erst einmal karnevalbunt dekoriert: Luftschlangen wurden verteilt und Luftballons aufgepustet. Nach dem Frühstück ging die Party dann richtig los: alle Piraten, Prinzessinnen, Clowns und andere Karnevalsjecken spielten, tanzten eine Polonaise und zeigten ihre tollen Kostüme bei der Modenschau. Natürlich wurden auch mit kräftigen Alaaf und Helau Kamelle geworfen. Ein toller Tag, der den Kindern viel Spaß gemacht hat!



2012

Es weihnachtet sehr...

Rund 90 KidS & KinGs Kinder tummelten sich zu ihrer Weihnachtsfeier in der Pausenhalle. Eingeladen wurde zu einem gemütlichen Beisammen sein mit Film gucken und Popcorn schnuckern. So verwandelte sich die Pausenhalle in einen kleinen Kinosaal und alle Kinder konnten Dank unseres Herrn Borggrefe in den "Polarexpress" einsteigen. Bei der Verabschiedung gab es für jedes Kind noch eine kleine Überraschung.

Wir danken allen Kindern und auch Ihnen, liebe Eltern und Lehrerinnen für ein schönes Jahr! Eine besinnliche und ruhige Weihnachtszeit wünschen wir Ihnen allen und einen guten Übergang in das neue Jahr 2013!



Das Schuljahr geht zu Ende

Ferien....So kamen alle Kinder laut jubelnd in die Betreuung. Nachdem alle Tornister verstaut waren, war relaxen angesagt. Es wurde draußen gespielt und zu Stärkung zwischendurch gab es eine kleine Überraschung: der Grill wurde von Frau Trixa angeworfen. Überall auf dem Schulhof roch es nach Würstchen und der Nudelsalat von Frau Stenzel hat auch allen Kindern geschmeckt. Zum Nachtisch wurden Bananen gegrillt und mit Honig, Zucker und Zimt bestrichen. Nach und nach verabschiedeten sich dann alle Kinder in die Ferien.

Wir möchten uns bei allen Kindern, Eltern und Lehrerinnen für ein schönes Schuljahr bedanken und wünschen Euch erholsame Ferien!



5 Jahre AWO in der OGS

5 Jahre AWO Geburtstagsfeier

Am 15.06.12 war es soweit: die Geburtstagsparty der AWO an der Pestalozzischule konnte starten. Eröffnet wurde sie mit Willkommesgrüßen und kleinen Reden von Frau Gmyrek und Frau Riesenberg. Im Anschluss gab der Chor des Jahrgang 3 unter der Leitung von Frau Dobbelstein einige Lieder zum Besten. Buntes Treiben herrschte danach am Tombolastand, in der Cafeteria und am Grillstand. Aber auch auf dem Schulhof, beim Spielmobil der Stadt Gevelsberg, hatten die Kinder ihren Spaß.

Es war eine gelungene Geburtstagsparty und wir möchten Allen Danke sagen, die sich an diesem Fest beteiligt und gespendet haben. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste


Abschied vom 4. Schuljahr

Verabschiedung der 4. Klassen 2012

Langsam kamen alle Kinder der 4-ten Klassen Anfang Juni am frühen Abend wieder auf dem Schulhof zusammen. Nach einer kurzen Verschnaufspause wurde der Grill angezündet, die Würstchen gegrillt und Frau Stenzels Nudelsalat verputzt. Zu späterer Stunde ging es gut gelaunt zum Ehrenmal. Dort angekommen galt es die "Schatztruhe" zu finden, denn für alle Kinder gab es natürlich ein kleines Verabschiedungsgeschenk. Ausgelassen wurde noch gespielt, bis es hieß: "Wir treten den Rückweg an." Wohlbehalten wieder an der Schule angekommen, wurden Alle von ihren Eltern abgeholt.

Wir wünschen euch alles Gute für euren weiteren Lebensweg und danken euch für vier tolle Jahre!



Auf dem Bauernhof

Am HA-freien Freitag Anfang Mai ging es diesmal zum Bauern Jakobi. Nach einem langen und anstrengenden Fußweg wurden aber alle Kinder mit etwas ganz Besonderem belohnt: Es gab ein neugeborenes Kalb im Stall zu beobachten! So etwas hatte noch kein Kind zuvor gesehen. In kleinen Gruppen ging es durch den Stall, Kühe wurden vorsichtig gestreichelt und auf dem Hof wurden auch noch -bei reichlich "frischer" Landluft- die Gänse bestaunt. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Kinder.



Boys'Day

Auch dieses Jahr fand wieder der 'Jungen-Zukunftstag' Boys'Day statt. Gleich vier junge Herren von der Gevelsberger Realschule besuchten uns an diesem Tag. Neugierig schnupperten sie bei der Erledigung der Hausaufgaben rein und beschäftigten sich danach voller Eifer im Freispiel mit unseren Kindern. Ein toller Tag, für den unsere Kinder und wir Danke sagen!


Unsere Osterferien

In den Ferien kamen zahlreiche Kinder in die Betreuung. Ebenfalls konnten wir mit viel Freude Gastkinder aus unseren Partnerschulen begrüßen. Es wurde fleißig an unterschiedlichsten Oster- und Frühlingsdekorationen gearbeitet. So gab es z.B. Angebote, Marienkäfer zu basteln oder mit Schmelzgranulat schöne Fensterdeko zu gestalten. Donnerstags hatte der Osterhase dann noch einige Kleinigkeiten für alle Kinder auf dem Spielplatz versteckt, die mit wachem Auge und voller Begeisterung gesucht wurden.



Winter ade!

An unserem HA-freien Freitag hieß es diesmal "Wir treiben den Winter aus". Wie in allen keltischen Ländern sind auch unsere Kinder mit uns und vielen "Krachmachern", z.B. Kochtopfdeckel, Wuwuzeelas und Trillerpfeifen durch die Straßen gezogen. Dabei haben wir mit viel Radau den Winter ausgetrieben und den Frühling eingeläutet. Die ersten Sonnenstrahlen zeigten sich dann auch bereits kurz darauf bei unserem Stopp auf dem Spielplatz.



2011


Advent, Advent

Auch dieses Jahr fand wieder ein gemütlicher Adventsnachmittag für alle Eltern, Omas, Opas und Kinder der KidS & KinGs statt. Neben dem Verkauf von weihnachtlichen Dekorationen wurden auch noch fleißig Sterne gebastelt. In unserer Cafeteria gab es Waffeln, Kuchen und andere Leckereien zu naschen. Unsere "Tanzmäuse" sorgten zum Abschluss mit ihren schwedischen Lucia-Tänzen für weihnachtlichen Glanz in der Turnhalle.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Übergang in das Jahr 2012!

  


Herbstferien 2011

Endlich ist es soweit, unser Ausflug zu einer Tropfsteinhöhle kann beginnen.

Vom Gevelsberger Hbf ging es mit der S- Bahn nach Hagen Hbf. Dort mussten wir in den Zug nach Iserlohn umsteigen. Gut, dass alle Kinder mit unseren neuen Betreuungskappen ausgestattet waren. So konnte keiner verloren gehen.
Der sehr nette "Lokomotivführer" zeigte unseren Kindern den Lokführerstand. Die Kinder waren begeistert! In Iserlohn angekommen legten wir eine kleine Rast auf den Treppen zur Höhle ein. Das mitgebrachte Essen wurde verzehrt.
Unser Höhlenführer, ein Höhlenforscher, führte uns anschließend durch die sagenhafte Tropfsteinwelt. Es ging durch dunkle Gänge an einem Wasserfall vorbei zu einem Baumkuchen und zur Orgel. Dort zeigte der Höhlenführer uns, dass Tropfsteine Musik machen können. In einem Ausgrabungsloch wurde den Kindern gezeigt, wo die Knochen des Höhlenbären gefunden wurden. Auf der Suche nach Elmar, dem Höhlengespenst, mussten die Kinder durch einen engen Gang laufen. Das war ganz schön gruselig und aufregend.
Nach ca. 1.Stunde kamen wir alle wieder aus der Höhle heraus und besuchten noch das angrenzende Museum. Danach ging es nach Hause - zur Schule zurück.


Sommerferien 2011

Unsere Ferienbetreuung stand in diesem Jahr unter dem Motto "Umwelt und Natur"

In der ersten Woche lernten wir die neuen Kinder kennen. Unser Ausflug ging zur Kluterthöhle nach Ennepetal. Dort erlebten wir die Kluterthöhle mit einem unterirdischen See und Fledermäusen. Nach dem Besuch in der Kluterthöhle ging es zurück mit dem Bus nach Gevelsberg. Da wir noch Zeit hatten, legten wir einen Stopp am Ennepestrand ein.

In der zweiten Woche ging es ins Hülsenbeckertal. Tiere in Gehegen wurden bestaunt und nach einem Spaziergang durch den Wald legten wir einen Zwischenstopp am Bach ein. Zum Mittagessen waren wir im Restaurant Hülsenbeckertal. Für viele Kinder ein Erlebnis! Sie waren noch nie im Restaurant. Mit dem Bus ging es dann zurück nach Gevelsberg.

Unser Ausflug in der dritten Woche ging zum Wuppertaler Zoo. Von Gevelsberg aus fuhren wir mit der S-Bahn nach Wuppertal. In der S-Bahn packte ein Kind sofort sein Frühstück aus. Eine Erzieherin sagte daraufhin: "In der Bahn darf man nicht essen!" Darauf das Kind erstaunt: "Wieso? Das ist doch eine Ess-Bahn!" Alle mussten lachen. Nach der Fahrt mit der Schwebebahn besuchten die Kinder die Tiere im Zoo. Es war ein schöner Ausflug!


Übernachtung unserer Großen

Ab 19:00 Uhr herrschte reges Treiben auf dem Schulhof. Unsere Großen trafen sich zur Übernachtung. Nach einer kräftigen Stärkung beim gemütlichen Grillen brachen wir dann später zur Nachtwanderung auf. Bewappnet mit Taschenlampen ging es mutig bis zum Ehrenmal durch den Wald. Dort gab es eine kleine Verschnaufpause und was zum Knabbern. Wieder in der Betreuung angekommen schliefen schließlich auch alle irgendwann ein. Am nächsten Morgen beim Frühstück wurde dann Verabschiedung gefeiert. Wir wünschen Euch alles Gute und danken Euch für eine schöne Zeit!


  

Hausaufgabenfreier Freitag am 01.07.2011

Querfeldein durch den Wald. Berge rauf und runter. Balancieren auf Baumstämmen. Grashüpfer und Spinnen auf der Weide entdecken. So actionreich ging es für die 1. - 3. Klassen beim hausaufgabenfreien Freitag zu. Auf dem Rückweg gab es einen kurzen Stopp auf dem Spielplatz und wieder in der Betreuung angekommen, gab es ein erfrischendes Wassereis. Für die 4. Klassen hieß es dieses Mal gemütlich Eis essen gehen.


6. Mai 2011: Minigolf und Spielplatz waren angesagt

Es war wieder so weit: hausaufgabenfreier Freitag in der Betreuung. Alle 1.- 3. Klassen konnten sich nach Herzenslust auf dem Spielplatz austoben. Dort wurde geklettert, geschaukelt, Fußball gespielt oder aber auch schöne Blumenkränze gesteckt. Die "Großen" der Betreuung hatten auf dem Minigolfplatz damit zu kämpfen, die Bälle in die Löcher zu versenken. Dies gestaltete sich aber manchmal als gar nicht so leicht und nach der Kapitulation wurde einfach eine Bahn weiter gezogen. Zur Stärkung konnte jeder noch ein Eis auf dem Rückweg genießen.



Osterferien 2011

Wie die fleißigen Bienen haben unsere Kinder dieses Jahr kräftig Osterdekorationen für das Osterfest zu Hause gestaltet. Es wurden Ostereier marmoriert, aber auch Eier aus Filz in den buntesten Farben genäht. Zur Entspannung gab es dann zum Ende der Woche noch einen kleinen Ausflug zum Spielplatz.



AGs machen Spaß

Bei unseren AWO Pestalozzi KinGs werden die unterschiedlichsten AGs angeboten. Zur Zeit sind dies: Experimentieren, Sport, Tanzen, Origamifalten, Textil, Fußball und Kreativ.

Diese AG-Angebote werden von vielen unserer Kinder angenommen. Alle haben eine Menge Spaß dabei.


Hereinspaziert - Manege frei!

Auch Rosenmontag 2011 tummelten sich bei den KinGs wieder die unterschiedlichsten Gestalten. Es waren Vampire, Prinzessinnen, Polizisten, Ritter und sogar Marienkäfer anzutreffen. Aber auch noch viele andere Jecken.

Nach einem gemeinsammen Frühstück mit "Matschbrötchen" ging es frisch gestärkt in die Pausenhalle. Nach zahlreichen Spielen, lautstarker Musik und einer Polonaise gab es am Nachmittag dann noch eine Zirkusshow in der Turnhalle. Neben einem Überraschungsgast gaben viele der Kinder eine Akrobaten- und Zauberervorstellung. Applaus!


2010


Abschiedsfeier der 4. Klässler in der Betreuung

Endlich war es soweit!

Freitagabend gegen 19:00 Uhr schoben einige Betreuer die Tische und Bänke auf den Schulhof, der Grill wurde platziert und die Kohle bereitgestellt. Pünktlich traf Frau Trixa - unsere gute Küchenfee - ein, die es sich nicht nehmen lassen wollte, das Zepter, beziehungsweise die Grillzange, in Bezug auf das leibliche Wohl Ihrer Kinder in die Hand zu nehmen.

Nach und nach kamen sie dann, unsere Großen mit Salaten, Knabbereien, Schlafsäcken und natürlich den Würstchen, die dann schnell auf dem Grill vor sich hin brutzelten. Nach dem leckeren Essen haben wir uns dann gegen 21:00 Uhr für die Nachtwanderung bereit gemacht. Frau Bilstein, der Wege kundig, ging voran und wir alle – voller Vertrauen – hinterher. Das Stefansbachtal bereits hinter uns gelassen, verließ mich dann als Nicht-Gevelsbergerin die Orientierung. Allmählich wurde es dämmerig und die Kinder erzählten sich untereinander Gruselgeschichten. Es war für uns Betreuer sehr schön, unsere Großen noch mal in einer kleinen Gruppe wahrzunehmen.

Viele Glühwürmchen begleiteten uns und die Kinder waren begeistert und müde, als wir alle gegen 24:00 Uhr die Betreuung wieder erreichten. In der Turnhalle schlugen wir unser Nachtlager auf, machten es uns gemütlich und lauschten den Geschichten von Frau Bente-Schneeloch und Frau Bilstein.

Gegen 1:00 Uhr fielen alle, bis auf 2 Kinder, in den Tiefschlaf. Frau Gmyrek hielt in der Küche Nachtwache und wurde von unseren beiden "Schlafverweigerern" unterhalten.

Das Frühstück am Morgen mit den Eltern war ein schöner Abschluss.

Nochmals vielen Dank an die Kollegen, die mit soviel Freude und Einsatz selbst in ihrer Freizeit für die Kinder da waren!


  

WM-Fieber überall

Auch unsere KinGs - Kinder sind dem WM - Fieber verfallen. So konnten sie natürlich auch das Deutschlandspiel gegen Serbien ansehen. Also schnell die Hausaufgaben erledigt und ab vor den Fernseher. Mit Knabbereien bewappnet, wurde die deutsche Mannschaft angefeuert, was das Zeug hielt. Und auch das Fluchen kam bei diesem nervenaufreibendem Spiel nicht zu kurz. Nach fast 2 Stunden waren sich alle einig: Das war ein tolles Ereignis in der Betreuung.

Einen großen Dank an Herrn Borggrefe, der unseren Kindern dies ermöglicht hat!


Archiv Bilder 1
Betreuung Bilder 1.doc (2.96MB)
Archiv Bilder 1
Betreuung Bilder 1.doc (2.96MB)


Archiv Bilder 2
Betreuung Bilder 2.doc (1.98MB)
Archiv Bilder 2
Betreuung Bilder 2.doc (1.98MB)