Gemeinschaftsgrundschule Pestalozzi

Gemeinsam lernen, forschen und bewegen

Kennenlern-Nachmittag

Unsere Neuen!

Nach dem Schulspiel war es für unsere SchulanfängerInnen endlich so weit - der Kennenlernnachmittag stand an! Aufgeregte Maxis versammelten sich in der Sporthalle und warteten darauf ihre neue Klassenlehrerin und ihre zukünftigen MitschülerInnen kennen zu lernen. Nach der Begrüßung durch Frau Feldmann wurden alle Kinder zu ihren Klassenlehrerinnen gerufen und schon ging es los zur ersten "Schulstunde".

In dieser Zeit erhielten die Eltern durch Frau Riesenberg Informationen zum Lernen in der Schuleingangsphase. Dem schloss sich unsere Fördervereins-Vorsitzende Frau Steinberg an, die die Arbeit des Fördervereins darstellte und deutlich machte, dass diese Arbeit nur fortgesetzt werden kann, wenn auch unsere neuen Eltern einsteigen. Machen Sie mit! Nach all diesen Informationen konnten sich unsere neuen Eltern die Wartezeit auf ihre Kinder mit einem Kaffe und einem Stück Kuchen vertreiben. Für die Verköstigung danken wir dem Förderverein sehr herzlich!

Wir freuen uns auf unsere neuen Kinder und ihre Eltern und hoffen, dass sich alle wohl fühlen werden.


Der erste Schultag 2011

Nun beginnt der Ernst des Lebens...?

Nachdem unsere SchulanfängerInnen bereits zum Kennenlern-Nachmittag in der Schule waren, beginnt nun wirklich ein Neuanfang - die Einschulung findet statt.

Zu Beginn waren alle Kinder mit ihren Familien zu einem Gottesdienst eingeladen. Anschließend begrüßte Frau Feldmann alle Anwesenden in der Turnhalle. Um den SchulanfängerInnen zu zeigen, dass Schule auch viel Spaß macht, hieß der Chor des Jahrgangs 4 sie unter Leitung von Christa Dobbelstein mit musikalischen Beiträgen willkommen. Dem schloss sich unser Polizeihauptkommissar Herr Scherpeltz an, der die Eltern daran erinnerte, dass sie als AutofahrerInnen besonders im Schulbezirk auf die SchulanfängerInnen achten müssen.Danach gingen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen in ihre Klassen um endlich mit dem Lernen beginnen zu können.

Währenddessen sorgte der Förderverein in gewohnter Gourmet-Qualität für das leibliche Wohl aller Gäste.

Damit schloss der erste Schultag in der Hoffnung, dass alle Kinder sich auf ihre Schulzeit in der Pestalozzischule freuen. Alle Lehrerinnen und ältere SchülerInnen wollen gerne dazu beitragen, dass sich unsere SchulanfängerInnen schnell zu Hause fühlen. Herzlich willkommen in unserer Pestalozzi-Gemeinschaft!

Bildergalerie Einschulung 2011
Einschulung 2011 Bilder.doc (178.5KB)
Bildergalerie Einschulung 2011
Einschulung 2011 Bilder.doc (178.5KB)