Gemeinschaftsgrundschule Pestalozzi

Gemeinsam lernen, forschen und bewegen

 Aktuelle Info !


07.05.2021

 

Liebe Eltern,

 

die Schulen befinden sich seit Donnerstag, 29. April, im Distanzunterricht.

Gestern hatten wir den fünften zählbaren Tag mit einem Inzidenzwert unter 165.
 

Die Schulen werden ab Montag, 10. Mai, zum Wechselunterricht zurückkehren.

Dies wurde durch die Landesregierung verfügt.

 

Die Präsenztage der Gruppen A und B werden Ihnen durch die Klassenlehrerinnen auf einem gesonderten Plan mitgeteilt. Dieser Plan bleibt bis zu den Sommerferien gültig, auch wenn er ggf. durch Distanzunterricht unterbrochen werden sollte.
 

Ich möchte in diesem Zusammenhang auch noch einmal darauf hinweisen, dass, wie Ihnen bereits bekannt ist, neben den Leistungen im Präsenzunterricht auch die erbrachten bzw. nicht erbrachten Leistungen im Distanzunterricht in die Notengebung für das anstehende Zeugnis einfließen.

 


Die bisherigen Anmeldungen für die Notbetreuung an den Distanztagen bleiben gültig. Sollte für weitere Kinder Bedarf entstehen, nutzen Sie bitte das u. a. Anmeldeformular.
 

 

Anmeldung Notbetreuung
Anmeldung Notbetreuung ab 19.04.2021
Anmeldung 2 Betreuung ab dem 19.April 2021.pdf (338.84KB)
Anmeldung Notbetreuung
Anmeldung Notbetreuung ab 19.04.2021
Anmeldung 2 Betreuung ab dem 19.April 2021.pdf (338.84KB)









03.05.2021 

Informationen des Landes NRW zum neuen Corona-Testverfahren ab 10.05.2021:

http://www.schulministerium.nrw/lolli-tests



 

Hinweis zur Selbsttestung

Wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, gibt es eine generelle Corona-Testpflicht für Schüler*Innen. Das bedeutet, dass die Kinder im Präsenzunterricht oder in der Notbetreuung zweimal wöchentlich einen Selbsttest unter Aufsicht des Lehrpersonals im Klassenraum durchführen oder an den Testtagen einen höchstens 48 Stunden alten negativen Testbefund einer externen Teststelle (Bürgertest) vorweisen müssen.

Eine Verweigerung der Testung bzw. die Nichtvorlage eines negativen Testergebnisses bedeutet, dass diese Schüler*Innen nicht am Präsenzunterricht / der Notbetreuung teilnehmen können. Einen Anspruch auf individuellen Distanzunterricht (bei Testverweigerung) gibt es für diese Schüler*Innen ausdrücklich nicht.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Website des Schulministeriums.

(https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten)


Zurzeit kann es aus verschiedenen Gründen dazu kommen, dass eine Klasse in den Distanzunterricht gehen muss. Dies kann eine Corona-Infektion einer Schülerin / eines Schülers oder einer Lehrkraft sein, aber auch aufgrund einer normalen Erkrankung einer Lehrkraft/mehrerer Lehrkräfte.

Aufgrund der bestehenden Corona-Vorgaben kann unser bisheriges Vertretungskonzept nicht greifen.

        

Wir haben nicht genügend Lehrkräfte, die den Unterricht anderer Klassen auffangen können. Daher stehen wir vor dem Problem, dass Klassen möglicherweise in den Distanzunterricht gehen müssen. Dies ist leider nicht vorhersehbar und kann von heute auf morgen greifen. Damit müssen Sie rechnen.

Dass wird Sie als Eltern sehr belasten und evtl. vor ein Betreuungsproblem stellen, ist uns bewusst. Hier können wir als Schule zurzeit leider keine Lösung anbieten, da wir keine Klassen mischen dürfen, also auch Kinder nicht in anderen Klassen aufnehmen und betreuen können.

Im Distanzunterricht bekommen die Kinder durch die Klassenlehrerin Aufgaben zur Bearbeitung, die bearbeitet werden müssen. Der Distanzunterricht ist dem Präsenzunterricht gleichgestellt.





________________________








https://132779.logineonrw-lms.de


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,


ab Februar 2021 arbeiten wir digital mit der Lernplattform "Logineo".

Einwählen können Sie sich unter o. a. Link. Passwörter sowie eine Anleitung erhalten Sie durch die Klassenleitungen.


__________________________________________





 ___________________________________________________________

Aufgrund der aktuellen Infektionslage muss in diesem Jahr der "Kennenlern-Nachmittag" für unsere zukünftigen Schulkinder leider ausfallen.


_____________________________________________________________________________________



 

 

Für Interessierte, die ein paar Eindrücke von unserer Schule einfangen möchten, haben unsere Kinder ein kleines Video vorbereitet. Schauen Sie mal rein ......

https://youtu.be/Mz419ybHe4U

Ein Schulrundgang – Grundschule Pestalozzi Gevelsberg

Mit freier Musik von   https://www.frametraxx.de

youtu.be



____________________________________________________________


____________________________________


Lernförderliche Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht:

 https://padlet.com/astridgerhards/8rf6e6d937uvsmup

 




____________________________________________________________________________________







In dringenden Fällen erreichen Sie die Schulleitung unter: feldmann@schulengevelsberg.de

Ab sofort sind wir unter folgenden Nummern zu erreichen:                  

Telefon    02332 84314-0

Fax          02332 84314-17


____________________________________________________________________________________


Das digitale Klassenzimmer der Grundschule Pestalozzi: Aufgaben, Lernangebote und Tipps gegen Langeweile

padlet.com

https://padlet.com/saskiakorte/utohuzd6bl8bvyn3





 








Achtung Autofahrer, bitte denkt an uns Schulkinder!



In diesen Bereichen möchten die Schulkinder sicher unsere Schule erreichen.

Bitte unterstützen Sie als Eltern diese Aktion. Nur gemeinsam können wir etwas 

bewirken.

(Weitere Informationen zur "Menschenkette" finden Sie unter Aktionen und Projekte ..2017/18 und 2018/19.)



 












Herzlich willkommen.


Wir laden Sie ein, unsere Schule

näher kennen zu lernen ...